News

Americana 2019

Americana - Wir kommen

 

Shine My Gun und ich werden ab Mittwoch auf der Americana sein.

Donnerstag Abend könnt ihr Shine My Gun im Showprogramm erleben

Samstag werde ich ihn in der Limited Open showen

 

Wir freuen uns auf euch

 

Hier noch der Link zum Programm der Americana

http://www.americana.de/de/besucher/programme.html

Hier findet ihr den Link zum Beitrag von Stern TV - Grischa Ludwig, Shine My Gun und Stephanie Madaus bei Stern TV

 

http://www.stern.de/tv/die-sprache-der-pferde--wie-stephanie-madaus-zur-pferdefluesterin-wurde-7508594.html

 

 

 

 

Wer Stephanie Madaus bei ihrer Arbeit beobachtet, merkt schnell, dass sie mehr ist als eine gewöhnliche Pferdetrainerin. Die gebürtige Kölnerin, die seit gut einem Jahr ein Trainingszentrum im brandenburgischen Schöbendorf betreibt, hat eine besondere Beziehung zu den Tieren. Sie trainiert die Pferde absolut gewaltfrei, versteht ihre Sprache und schafft es so, sie zu besänftigen. "Pferde sind alles für mich, sie sind meine Familie, mein Leben", sagt Stephanie Madaus, die die Methode des gewaltfreien Reitens bei dem weltberühmten Pferdeflüsterer Monty Roberts aus den USA gelernt hat.

Ihr absolutes Glück: Shine my Gun. Ein Fuchs-Hengst mit einem ungewöhnlichen Namen. Das Pferd hat sogar eine eigene Facebook-Seite. Der schöne Baune mit der großen weißen Blesse zählt mittlerweile zur Welt-Elite der Westernpferde und ist als Deckhengst extrem gefragt. Stephanie Madaus hatte Shine my Gun vor sieben Jahren bei einem Praktikum in einem großen Reitstall entdeckt und sich sofort in ihn verliebt, erzählt sie: "Sein außergewöhnlicher Charakter zeichnet ihn tatsächlich aus. Er ist so liebenswert. Er schmust, er ruht in sich selbst und hat eine Wahnsinnsausstrahlung. Und gleichzeitig ist er bereit Höchstleistungen zu bringen. Das alles zusammen ist sehr außergewöhnlich", schwärmt die Pferdetrainerin.

 

Quelle: Stern TV

Am 02. August bei Stern TV

Mehr als ein Beruf – Wie Stephanie Madaus zur Pferdeflüsterin wurde:

Wer Stephanie Madaus bei ihrer Arbeit beobachtet, merkt schnell, dass sie mehr ist als eine gewöhnliche Pferdetrainerin. Die gebürtige Kölnerin, die seit etwas mehr als einem Jahr ein Trainingszentrum im brandenburgischen Schöbendorf betreibt, hat eine besondere Beziehung zu den Tieren. Sie trainiert die Pferde absolut gewaltfrei, versteht ihre Sprache und schafft es so, sie zu besänftigen. ‚Pferde sind alles für mich, sie sind meine Familie, mein Leben‘, sagt Stephanie Madaus, die die Methode des gewaltfreien Reitens bei dem weltberühmten Pferdeflüsterer Monty Roberts aus den USA gelernt hat. stern TV hat die Ausnahmetrainerin auf ihrer Ranch besucht. Über ihre Arbeit und wie sie in den Besitz eines der weltbesten Westernpferde gekommen ist – darüber spricht Stephanie Madaus am Mittwochabend bei stern TV.

Außerdem zu Gast im Studio: Westernreiter und Vize-Europameister Grischa Ludwig. (Text: RTL)

Ein toller Bericht von Iris Krüger - herzlichen Dank
Endspurt - Wir freuen uns auf alle am Samstag und Sonntag

Monty Roberts kommt nach schöbendorf

Wenn aus kleinen Fohlen grosse Stars werden

 

Morgen fahre ich mit dem2 jährgien Sohn von Shine My Gun, Shining Son OfMy Gun zum Krämer Super Store noch Kleinmachnow, er hat dort seinen ersten Auftritt und wird euch Auszüge aus meinem Jungpferdeprogramm zeigen.

Wir freuen uns sehr auf euch.

 

Bis morgen in Kleinmachnow 12 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.stephanie-madaus.de